Schaukasten des Spielmannszug Ebersberg Ganz nach Gerhard Polt, der den Bethlehem-Stall seiner Krippe elektrifiziert  hat, tat es ihm der Spielmannszug gleich. Bislang war der neue Schaukasten  in der Ebersberger Altstadtpassage in der Nacht nur durch Dunkelheit  aufgefallen. Dies hat sich jetzt durch die Installation von drei neuen Halogen-  Strahlern geändert. Wer in Zukunft die Altstadtpassage entlang schlendert,  sollte auf jeden Fall einen Blick in den Schaukasten werfen. Dort sind aktuelle  Berichte über Veranstaltungen oder Auftritte, interessante Interviews und  Foto-Collagen zu besichtigen.